Startseite > Erzbistum > Bistumswallfahrt Rom 2025 > Rom 2025 - "Pilger der Hoffnung"
Schreiben Sie uns per Messenger
Startseite > Erzbistum > Bistumswallfahrt Rom 2025 > Rom 2025 - "Pilger der Hoffnung"

Rom 2025 - "Pilger der Hoffnung"

Veröffentlicht am: 19. Oktober 2023
teilen

Rainhard Wiesinger/ pixabay.com

Das Jahr 2025 wird in Rom wieder als Heiliges Jahr gefeiert und steht unter dem Motto „Pilger der Hoffnung". Gleichzeitig feiern wir im Jahr 2025 das 30. Bistumsjubiläum. Das sind zwei wichtige Anlässe, um sich gemeinsam auf den Weg nach Rom zu machen. Dazu lädt Erzbischof Stefan Heße ein. 

Geplant ist eine Pilgerfahrt nach Rom vom 18.- 25. Oktober 2025, zu der Gläubige aus unseren Pfarreien, Einrichtungen - Gruppen und Einzelpersonen - eingeladen sind. Die Reise nach Rom erfolgt mit Reisebussen und wird organisatorisch durch einen Reiseveranstalter unterstützt. 

Im Rom sind alle Teilnehmenden aus dem Erzbistum Hamburg zu gemeinsamen Programmpunkten eingeladen:

  • Heilige Messe mit Erzbischof Stefan Heße
  • Audienz mit Papst Franziskus
  • Pilgerpicknick 
  • Einladungsschreiben des Erzbischofs

    Liebe Schwerstern und Brüder,


    unter dem Motto „Pilger der Hoffnung" wird das Jahr 2025 in Rom als Heiliges Jahr begangen. Gleichzeitig feiern wir das 30. Bistumsjubiläum.

    Bei allen Herausforderungen, die uns in unserer Kirche tagtäglich begleiten, gilt es immer wieder neu die Hoffnung stark zu machen, aber auch sich selbst stärken zu lassen. Daher lade ich Sie mit diesem Schreiben zu einer bistumsweiten
    Wallfahrt im Heiligen Jahr 2025 nach Rom ein.

    Ein Termin für die Wallfahrt steht bereits fest: 18.–25. Oktober 2025

    Wir wollen als Erzbistum unterwegs sein. Es wäre schön, wenn wir viele Gruppen und Einzelne gewinnen, die gemeinsam als Pilgerinnen und Pilger der Hoffnung aufbrechen.

    Das Programm wird aktuell noch entwickelt. Angedacht ist ein gemeinsames (geistliches) Angebot pro Tag, so dass ausreichend Freiraum für eigene Aktivitäten bleibt. Es wird verschiedene Möglichkeiten der Teilnahme geben. Einzelheiten finden Sie im Beiblatt.

    Bitte machen Sie die Fahrt jetzt schon in Ihren Pfarreien, Gremien, Gruppen und Verbänden bekannt. Ich würde mich sehr freuen, wenn sich möglichst viele Menschen unseres Bistums auf diesen gemeinsamen Pilgerweg der Hoffnung
    machten!


    Mit herzlichen Segensgrüßen,


    Ihr Stefan Heße 

     

    Einladungsbrief des Erzbischofs (pdf)

  • Informationen zur Romwallfahrt

    Im Rom sind alle Teilnehmenden aus dem Erzbistum Hamburg eingeladen zu gemeinsamen Programmpunkten:

    • Heilige Messe mit Erzbischof Stefan Heße
    • Audienz mit Papst Franziskus
    • Gemeinsames Pilgerpicknick

    Informationen zur Planung der Bistumswallfahrt Rom 2025

    Es gibt zwei Möglichkeiten der Teilnahme:

    1. Bistumswallfahrt Komplettpaket: Gruppen und Einzelpersonen können sich vollumfänglich anmelden. Die Organisation erfolgt komplett durch unseren Reiseveranstalter. Enthalten sind die An- und Abreise, die Unterkunft und das vollständige Programm. (Verpflegung inkl. Halbpension, Komplettpreis ca. 1.399€ p.P.)

      Interessensbekundungen mit einer geschätzten Teilnehmerzahl werden ab sofort entgegengenommen. Sie erhalten dann bereits ein Vorabangebot und das vorläufige Programm. Fragen Sie gerne nach einem Frühbucherrabatt!

      Die verbindliche Anmeldung erfolgt ab Mai 2024.

    2. Bistumswallfahrt in Eigenregie: Zeitraum, Anreise und Unterkunft werden in eigenem Ermessen organisiert. Eine Teilnahme an den festen, gemeinsamen Programmpunkten ist jederzeit möglich und erwünscht. Eine Anmeldung ist notwendig. Die Teilnahmegebühr beträgt 50€.

     

  • Anmeldeformular

    Wenn Sie mit einer Gruppe oder als Einzelperson an der Romwallfahrt 2025 teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das Formular aus

Weiterführende Informationen

Heiliges Jahr

Ende 2024 beginnt ein Großereignis der Weltkirche: das Heilige Jahr 2025. Millionen Pilgernde werden dazu in Rom erwartet. Das Heilige Jahr steht unter dem Motto "Pilger der Hoffnung".

Millionen Pilgernde werden 2025 in Rom erwartet. Der Vatikan bereitet sich auf weltkirchliches Großereignis auch digital vor. Die neue Website www.iubilaeum2025.va ist jetzt zugänglich.

weiterlesen
powered by webEdition CMS