Startseite
Startseite

Interne Stellenanzeigen im Erzbistum Hamburg


-> Externe Stellenanzeigen
-> RSS-Feed abonnieren


  • Stellenanzeigen filtern

Das Erzbistum Hamburg sucht für die Stelle 

Diakonie 0,5 in der Pfarrei Hl. Josefine Bakhita Niendorf (Gründung am 23.01.2022)

Die Pfarrei liegt im Westen Hamburgs und umfasst die Gemeinden St. Ansgar in HH-Niendorf, Thomas Morus in HH-Stellingen, St. Gabriel in HH-Eidelstedt und St. Jakobus in HH-Lurup. Orte kirchlichen Lebens der Pfarrei sind die Kindergärten mit Krippe in St. Jakobus und St. Ansgar, der DPSG-Stamm Santa Lucia Eidelstedt,  die KjG (Katholische Junge Gemeinde) in St. Jakobus, das Bischof-Ketteler-Haus (Malteserstift), das Casa Malta (Malteser Hospiz-Zentrum) in St. Gabriel, das Trauerzentrum und Kolumbarium St. Thomas Morus, die Charismatische Erneuerung in St. Ansgar und die Togolesische Gemeinde St. Gabriel. Zur Pfarrei gehören ca. 15.000 Katholiken auf einer Fläche von 42 km². Informationen zur Pfarrei und zum Pastoralkonzept erhalten Sie auf der Homepage der Pfarrei https://stansgarhh.de/index.php/ueber-unsere-pfarrei

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung,Umsetzung und fortwährende Aktualisierung eines Konzeptes für eine Diakonie unter Berücksichtigung der sozialen und kulturellen Vielfalt der Pfarrei und der Stadtteile
  • Entwicklung und Weiterentwicklung etablierter und gemeindeübergreifender Angebote in der Diakonie
  • Charismen orientierte Gewinnung, Begleitung und Qualifizierung von ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen in der Diakonie in Zusammenarbeit mit dem/der Ehrenamtskoordinator_in
  • Kooperation und Vernetzung innerhalb der Pfarrei und mit den Einrichtungen in den Stadtteilen und Nachbargemeinden

Ihr Berufliches Profil

  • Theologisches Studium ((Würzburger Fernkurs, Studium Religionspädagogik, Theologie) oder vergleichbare Qualifikation
  • pastorale Berufseinführung und möglichst mehrjährige Berufserfahrung
  • Berufliche Erfahrung in der Diakonie
  • Erfahrung in der Netzwerkarbeit mit sozialen Einrichtungen und Initiativen

Ihre Stärken

  • Berufliche Erfahrung in der Diakonie
  • Kenntnisse in der Projektentwicklung
  • Erfahrungswissen in der Gewinnung, Förderung und Begleitung ehrenamtlicher Dienste
  • Erfahrung in der Netzwerkarbeit mit sozialen Einrichtungen und Initiativen
  • Hohe Motivation und Eigeninitiative
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit

Sie sind interessiert? Bitte bewerben Sie sich bis zum 01. Oktober 2021. Die Bewerbungsgespräche finden am 26. Oktober 2021 statt.
Bei Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an die zuständige Einsatzreferentin Frau Patricia Debreczeni debreczeni@erzbistum-hamburg.de; 040-24877-473.

Bewerbung starten
powered by webEdition CMS