Startseite
Startseite

Das Licht in der Dunkelheit

Franz-Kett-Pädagogik im Elementarbereich

Diese Veranstaltung ist förderfähig nach den Förderregeln des Erzbistums Hamburg.

Beginn: Fr, 29. Oktober 2021 um 10:00 Uhr
Ende: Fr, 29. Oktober 2021 um 16:00 Uhr
Beschreibung:
Gemeinsam nähern wir uns in ganzheitlicher Art der Franz-Kett-Pädagogik dem Symbol Licht.

Der Herbst bietet viele Gelegenheiten diesem Symbol nachzugehen, z.B. in der Legende von St. Martin.
Ebenso werden wir gemeinsam Erlebnisgestaltungen zu Allerseelen bzw. zum Ewigkeitssonntag durchführen. Hier findet das Symbol Licht in besonderer Weise seinen hoffnungsvollen Platz.

Abgerundet wird dieser Tag mit Liedern und Tänzen. Dadurch werden unterschiedliche Herangehensweisen in ihrer Wirkung im Sinne der Franz-Kett-Pädagogik vorgestellt und miteinander erarbeitet.

Referent/-in: Diakonin Patricia von Massenbach-Wahl, Alexandra Avermiddig

Veranstaltungsort:
Missionsakademie
Rupertistr. 67
22609 Hamburg


Kosten:
50,00 € Tn Gebühr inkl. Mittagessen


powered by webEdition CMS