Startseite
Startseite

Ideenschmiede für ein "Netzwerk warmer Orte" im Erzbistum Hamburg

Beginn: Fr, 30. September 2022 um 10:00 Uhr
Ende: Fr, 30. September 2022 um 12:00 Uhr
Beschreibung:
Die steigenden Energiepreise und Lebenserhaltungskosten treffen auch Familien und Alleinerziehende in unserem Erzbistum. Einige Pastoralteams und Verantwortliche anderer Orte kirchlichen Lebens wollen darauf reagieren und konkrete Angebote in der kalten Jahreszeit machen.
Die Arbeitsgruppe Beziehungspastoral im Erzbistum lädt Sie und euch kurzfristig zu einer 2-stündigen Ideenschmiede ein, um wahrzunehmen, was benötigt und gebraucht wird und wer, was an welchem Ort anbieten kann was ggf. schon geplant ist und umgesetzt werden soll wofür und von wem (finanzielle) Unterstützung gebraucht wird

Ulrich Hoffmann (Präsident des Familienbundes der Katholiken in Deutschland) wird zu Beginn einen Kurzimpuls zum Thema geben.

Vielleicht entsteht so in unserem Erzbistum ein sichtbares Netzwerk warmer Orte, um Menschen in Not zu unterstützen.

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Jens Ehebrecht-Zumsande, Tel. (040) 24877-470, Mail: jens.ehebrecht-zumsande@erzbistum-hamburg.de
oder
Sabine Gautier, Tel. (040) 24877-376, Mail: sabine.gautier@erzbistum-hamburg.de

Anmeldung möglich im Sekretariat der Pastoralen Dienststelle: thanh.tran@erzbistum-hamburg.de (er/ihm)
Nach der Anmeldung erhalten Sie die Zoom-Zugangsdaten.

Referent/-in: Sabine Gautier, Jens Ehebrecht-Zumsande, Ulrich Hoffmann

Veranstaltungsort:
Online



Veranstalter:
Pastorale Dienststelle - Erzbistum Hamburg
Am Mariendom 4
20099 Hamburg

040-24877-334
Thanh.Tran@erzbistum-hamburg.de

powered by webEdition CMS