Startseite
Startseite

Figuren im Spotlight der Religionen...

Einführung in den neuen Materialband zum Interrelgiös-Dialogischen Lernen
Beginn: Mi, 05. Oktober 2022 um 15:00 Uhr
Ende: Mi, 05. Oktober 2022 um 18:00 Uhr
Anmeldeschluss: So, 18. September 2022
Beschreibung:
Der neue und letzte Band der Materialreihe „Interreligiös-dialogisches Lernen“ ist da. Er ist für die Jahrgangsstufen 3–6 konzipiert und heißt Abraham, Yusuf und Maria – Erzählungen der Religionen.“ Ziel ist wie bei den vorangegangenen Bänden eine schüler_innenorientierte multiperspektivische Erschließung der
Religionen. Wir haben eine Hauptautorin des Bandes, Sarah Edel, für eine praktische Einführung gewinnen können.

Multiperspektivisch bedeutet Abraham auch aus jüdischer Perspektive als Avraham oder islamisch als Ibrahim kennenzulernen. Die Schülerinnen und Schüler begegnen Abraham, Josef, Maria und weiteren so, wie diese heute noch im Alltag der verschiedenen Religionen vorkommen – in Erzählungen, in
Lebenshaltungen oder Festen. So werden die vielen Facetten und
die Bedeutung(en) dieser Figuren sichtbar und für die Schülerinnen und Schüler erschließbar.

Sie lernen an exemplarischen Beispielen das Konzept des Materialbandes kennen und bekommen konkrete Ideen zu Umsetzung und Arbeit mit dem Materialband vorgestellt.

Das Angebot richtet sich vor allem an Lehrerinnen und Lehrer an
den Grundschulen, ist aber entsprechend dem Materialband auch für Lehrkräfte der Orientierungsstufe interessant.




Referent/-in: Sarah Edel, Clemens Weingart

Veranstaltungsort:
St. Ansgar Haus
Schmilinskystr. 78
20099 Hamburg



Veranstalter:
Erzbistum Hamburg - Referat Religionspädagogik in Schulen
Am Mariendom 4
20099 Hamburg

fortbildungschulen@erzbistum-hamburg.de


powered by webEdition CMS