Startseite
Startseite

Workshoptag Schola und Lieder anstimmen

Diese Veranstaltung ist förderfähig nach den Förderregeln des Erzbistums Hamburg.

Beginn: Sa, 28. Mai 2022 um 13:30 Uhr
Ende: Sa, 28. Mai 2022 um 17:30 Uhr
Anmeldeschluss: Do, 12. Mai 2022
Beschreibung:
Kursinhalt:
Zielgruppe: ehrenamtliche Kantor_innen, Scholamitglieder, Liedanstimmer_innen

Kursinhalt Modul A: Lieder anstimmen: Bildung einer Ansingegruppe, neue Gemeindelieder kennenlernen, „Was mache ich, wenn kurzfristig kein Organist da ist?“ (WK)

Kursinhalt Modul B: Vorsingen in der Gruppe: Wechselgesänge und Stundengebet aus dem Gotteslob, Kantorendienst in der Kleingruppe nach Münchener Kantorale, Arbeit am Gruppenklang – Einzelpersonen sind herzlich eingeladen, gesungen wird jedoch in der Gruppe (FH)

Hier einige Anmerkungen zur Teilnahme:
- es wird empfohlen, vor der Veranstaltung einen Test zu machen (wer möchte, kann vor Ort einen bekommen und dort durchführen), verpflichtend ist es aber nicht
- die Maskenpflicht o.ä. gilt nicht mehr, es ist aber selbstverständlich möglich, freiwillig eine zu tragen
- beim Singen wird Abstand gehalten und regelmäßig gelüftet
- bitte Verpflegung selbst mitbringen

Zielgruppe: ehrenamtliche Kantor_innen, Scholamitglieder, Liedanstimmer_innen

(optional mit Vorabendmesse um 18:30 Uhr, St. Josef/St. Lukas, Neubrandenburg)



Referent/-in: Werner Koch, Franziska Hevicke

Veranstaltungsort:
Kath. Pfarrei St. Lukas
Heidmühlenstraße 9
17033 Neubrandenburg


Kosten:
20,00 € Kurs, Material, Verpflegung


Veranstalter:
Erzbistum Hamburg - Fachbereich Kirchenmusik
Am Mariendom 4
20099 Hamburg

040-24877-331
040-24877-459
costaferreira-wolter@erzbistum-hamburg.de
Erzbistum Hamburg - Fachbereich Kirchenmusik


powered by webEdition CMS