Startseite
Startseite

Die Seele geht zu Fuss

Ein Pilgertag auf dem Jakobsweg in Hamburg
Beginn: Sa, 14. Mai 2022 um 09:00 Uhr
Ende: Sa, 14. Mai 2022 um 17:30 Uhr
Anmeldeschluss: Di, 26. April 2022
Beschreibung:
Die Seele geht zu Fuߓ – mit diesem arabischen Sprichwort möchten wir zu einer kleinen Etappe auf dem Jakobsweg des Nordens, der Via Baltica, einladen.

Seit dem 9. Jahrhundert pilgern Menschen aus aller Welt zum
Grab des heiligen Jakobus nach Santiago de Compostela in
Spanien. Viele tausend Wege haben sich im Laufe der Zeit dazuentwickelt. Einer führt auch durch Hamburg.

Start ist die Jacobikirche im Herzen Hamburgs. Der Weg führt mit
kurzen geistlichen Stationen zum Innehalten durch die HafenCity
Richtung Süden zur Brücke über die Norderelbe und zu den Elbinseln.

Nach ca. 21 km erreichen wir Sinstorf mit der ältesten Kirche im
Hamburger Stadtgebiet. Hier endet die Tagestour. Ein Bus zurück
fährt alle 20 Minuten und benötigt bis zum Hamburger Hauptbahnhof eine gute halbe Stunde.

Bitte an geeignetes Schuhwerk und Selbstverpflegung denken!
Referent/-in: Lucia Justenhoven

Veranstaltungsort:
Hauptkirche St. Jakobi
Jakobikirchhof 22
20095 Hamburg



Veranstalter:
Erzbistum Hamburg - Fachreferat Referat 3: Schulprofil
Am Mariendom 4
20099 Hamburg

fortbildungschulen@erzbistum-hamburg.de


powered by webEdition CMS