Startseite
Startseite

"Du sollst nicht falsch Zeugnis reden..."

Studientag zum Thema Hate Speech für Beauftragte für Schulpastoral und Lehrer_innen
Beginn: Di, 21. September 2021 um 09:30 Uhr
Ende: Di, 21. September 2021 um 17:30 Uhr
Anmeldeschluss: Di, 31. August 2021
Beschreibung:
Jede_r von uns kann es beobachten, in der näheren Umgebung oder in den verschiedenen Medien: Hate Speech und Fake News verbreiten sich immer schneller und finden eine größer werdende Anhängerschaft in unserer Gesellschaft.

Diese Entwicklung macht sich auch an den katholischen Schulen
bemerkbar.

Doch was ist genau mit diesem Phänomen gemeint und wie kann
ich als Pädagog_in Hate Speech frühzeitig erkennen und adäquat
darauf reagieren?

Der Studientag beginnt mit einem Impulsreferat, das einen Überblick zu diesem Thema geben wird.

Danach werden zur Vertiefung einzelner Aspekte und Fragestellungen drei Workshops angeboten, von denen Sie zwei auswählen können.

1. Strategien gegen Hass, Rassismus und Diskriminierung
im Internet
2. Argumentationstraining gegen Stammtisch-Parolen
3. Handlungsstrategien gegen Hass im Rollenspiel erproben

Es geht an diesem Studientag sowohl um das eigene Verstehen
dieses Phänomens als auch um das Kennenlernen von Methoden
und Gegenstrategien für die konkrete Arbeit in der Schule


Referent/-in: Birte Frische, Barbara Viehoff

Veranstaltungsort:
KATHOLISCHE AKADEMIE HAMBURG
Herrengraben 4
20459 Hamburg
www.kahh.de


Kosten:
20,00 €

Veranstalter:
Erzbistum Hamburg - Fachreferat Referat 3: Schulprofil
Am Mariendom 4
20099 Hamburg

fortbildungschulen@erzbistum-hamburg.de


powered by webEdition CMS