Startseite
Startseite

Weiterqualifiizierungs-Studiengang

Schulpraktische Religionspädagogik
Beginn: Fr, 28. Januar 2022 um 09:00 Uhr
Ende: Mo, 31. Januar 2022 um 16:00 Uhr
Anmeldeschluss: So, 02. Januar 2022
Beschreibung:
Über diesen Studiengang können sich Lehrkräfte nebenberuflich für das Fach Katholische Religion qualifizieren.

In diesem Weiterbildungsstudium werden die inhaltlich-theologischen Grundlagen des Faches durchgehend verschränkt mit den didaktisch-methodischen Konsequenzen für die schulische Religionspädagogik.

Das Studium ist ein modular aufgebautes Teilzeitstudium, das in
Kooperation der Erzbistümer Berlin und Hamburg stattfindet.

Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester. Das Studium schließt
mit einem Zertifikat ab, mit dem die Missio Canonica beantragt
werden kann.

Die zeitliche Struktur des Weiterbildungsstudiums umfasst:

6 Blockwochen, die im Wechsel in Berlin an der Kath. Hochschule
für Sozialwesen und im Kloster Nütschau stattfinden.

12 einzelne Studientage, die für Lehrkräfte aus dem Erzbistum
Hamburg in Hamburg stattfinden.

E-Learning-Bausteine
Zu Beginn dieses Jahres ist ein erster Durchgang erfolgreich gestartet.
Wegen der großen Nachfrage starten wir mit einem zweiten
Durchgang im Jahr 2022





Referent/-in: Andreas Leinhäupl, Prof. Dr. Christine Funk, Prof. Dr. Annette Edenhofer, Friederike Mizdalski

Veranstaltungsort:
KATHOLISCHE AKADEMIE HAMBURG
Herrengraben 4
20459 Hamburg
www.kahh.de



Veranstalter:
Erzbistum Hamburg - Referat Religionspädagogik in Schulen
Am Mariendom 4
20099 Hamburg

fortbildungschulen@erzbistum-hamburg.de


powered by webEdition CMS