Startseite
Startseite

Lectio Divina - Bibellesen mit Herz und Verstand -Gerechtigkeit einüben

Wüstenlektionen für eine Kirche im Aufbruch - online
Beginn: Di, 26. Oktober 2021 um 19:30 Uhr
Ende: Di, 26. Oktober 2021 um 20:45 Uhr
Beschreibung:
Herzliche Einladung zu vier Abenden, an denen wir alte Texte erkunden, die aus einer anderen Kultur stammen und doch gleichzeitig eine zeitlose Lebens- und Gotteserfahrung enthalten. Wir lassen uns von den Texten hineinziehen in einen Dialog - mit uns selbst, mit anderen, mit Gott … für eine Kirche im Aufbruch.

Die Veranstaltungen finden digital auf der Plattform Zoom statt:
jeweils dienstags von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Folgetermine:
26. Okt. 21 - Gerechtigkeit einüben (Ex 22,20-26; 23,1-12)
02.Nov. 21 - Raum geben (Ex 25,1-19; 29,42-46)
09.Nov. 21 - Mit Gott gehen (Ex 40,33b-38)

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, eine Teilnahme ist auch an einzelnen Abenden möglich.

Save the Date:
23. Nov. 2021 Lectio Divina Online - selber anleiten.
Eine Lectio Divina anzuleiten ist keine große Hürde. Mit eigener Begeisterung für dieses Format und ein wenig Erfahrung in der Leitung von Gruppen kann das jede_r. Wir geben Ihnen dazu Anregungen und greifen Ihre Fragen auf. Dieser "Train the Trainer"- Abend findet online statt.

Referent/-in: Gisela Rutz, Jens Ehebrecht-Zumsande

Veranstaltungsort:
Online Veranstaltung



Veranstalter:
Erzbistum Hamburg – Pastorale Dienstelle - Grundlagenreferat Kirche in Beziehung - Bibelpastoral
Am Mariendom 4
20099 Hamburg



powered by webEdition CMS