Startseite
Startseite-> Welttag der Armen - "Die Armen habt ihr immer bei euch"
Welttag der Armen
Bildquelle: www.pfarreihlmartin.de

"Die Armen habt ihr immer bei euch"

Seit 2016 findet jedes Jahr im November der "Welttag der Armen" statt. Papst Franziskus hatte diesen Tag damals zum Abschluss des "außerordentlichen Heiligen Jahres der Barmherzigkeit" eingesetzt. 
In diesem Jahr wird der „Welttag der Armen" am Sonntag, 14. November begangen, unter dem Motto: „Die Armen habt ihr immer bei euch" (Mk14,7)

In vielen Gemeinden des Erzbistums finden dazu verschiedene Aktionen statt.
In Elmshorn werden ab 9.30 Uhr zwischen der Kirche Mariae Himmelfahrt und der Bahnhofsmission 160 orangefarbene Schals wehen. Nach dem in Hamburg die Aktion „Hamburg etwas wärmer machen" schon seit einigen Jahren läuft, ist es in Elmshorn 2021 eine Premiere. Über 40 Frauen aus der Pfarrei Heiliger Martin und darüber hinaus wollen nun „Elmshorn etwas wärmer machen". „Wir wollen damit Solidarität zeigen und Verbindungen schaffen zwischen Menschen, die viel und Menschen, die nicht so viel haben", so Dorothee Boß, Hauptinitiatorin der Elmshorner Aktion. Jeder darf sich einen Schal pflücken. Wer etwas geben kann, kann direkt an die Bahnhofsmission spenden. Ein Visitenkärtchen mit der entsprechenden Kontoverbindung hängt an jedem Schal.

Die Gemeinde St. Johannis in Hamburg-Steilshoop lädt ebenfalls zu einer besonderen Aktion ein. Inspiriert von "Bares für Rares" können am Samstag, 13. November 2021, von 15 bis 17 Uhr, verborgene Schätze aus dem Haushalt im Gemeindehaus abgegeben werden. Am Sonntag, dem 14. November 2021, werden nach der Hl. Messe von 10.30 bis 13.30 Uhr alle Schätze zum Verkauf angeboten. Der Erlös wird dem Pfarrei-Projekt "Klaras Küche" zugutekommen.
Infos unter st-franziskus-hamburg.de

Die Katholische Akademie in Hamburg lädt, Kooperation mit der Gemeinde Kleiner Michel und der Caritas, zu einem Gottesdienst am Sonntag, 14. November, um 11.30 Uhr ein. Anschließend gibt es ein Mittagsimbiss und Workshops.
Der Tag der Begegnung findet im Rahmen des Fratello-Projektes statt: für Menschen aus unterschiedlichen, bisweilen gegensätzlichen Lebensverhältnissen.
www.kahh.de

powered by webEdition CMS