Startseite > Viele Gemeinden feiern ein großes Fest der Kulturen
Schreiben Sie uns per Messenger
Startseite > Viele Gemeinden feiern ein großes Fest der Kulturen

Viele Gemeinden feiern ein großes Fest der Kulturen

Veröffentlicht am: 1. Februar 2024
teilen

Christof Haake/ EBHH

Im Rahmen der Sankt-Ansgar-Woche fand am Sonnabend, 27. Januar, ein buntes „Fest der Kulturen“ rund um den St. Marien-Dom statt. Die Vorabendmesse im Dom, geleitet vom Dekan Thomas Benner, war geprägt von Liedern und Gebeten aus den verschiedenen Sprachen und Kulturen. Ein eindrucksvoller Moment war, als die Gläubigen das Vaterunser jeweils in der eigenen Sprache beteten und die Kirche mit einem Gewirr von Stimmen erfüllten.

Nach dem Gottesdienst ging die Feier im Großen Saal des Hauses der kirchlichen Dienste weiter. 171 Nationen sind im Erzbistum Hamburg vertreten. Viele davon feierten an dem Abend mit Tanz, Musik und Spezialitäten aus ihrer Heimat mit. 

powered by webEdition CMS