Startseite
Startseite-> Schöpfung bewahren - Online-Workshop mit Umweltpsychologin Anne Römpke
Schöpfung bewahren
Bildquelle: Pixabay / anncapictures

Online-Workshop mit Umweltpsychologin Anne Römpke

2018 hat die Deutsche Bischofskonferenz 10 Handlungsempfehlungen zur Schöpfungsverantwortung herausgegeben, die bislang nur langsam Umsetzung finden. Warum ist das so? Warum ist der Weg vom Wissen zum Handeln so weit?
Die Kirchen sind nach der öffentlichen Hand die zweitgrößten Einkäuferinnen in Deutschland und haben dadurch große Macht und Verantwortung. Bereits durch einfache Maßnahmen lassen sich der Energieverbrauch reduzieren und Außenanlagen biodivers gestalten. 

Die (Erz-)Bistümer Dresden-Meißen, Hamburg und Magdeburg haben, in Kooperation mit MISEREOR, für den 5. Mai einen digitalen Workshop mit der Umweltpsychologin Anne Römpke organisiert. Sie kennt das Problem sowohl aus wissenschaftlicher, als auch aus kirchlicher Perspektive. 

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier

powered by webEdition CMS