Startseite > Predigt am Fest der Kathedra Petri bei der Bischofskonferenz
Schreiben Sie uns per Messenger
Startseite > Predigt am Fest der Kathedra Petri bei der Bischofskonferenz

Predigt am Fest der Kathedra Petri bei der Bischofskonferenz

Veröffentlicht am: 22. Februar 2024
teilen

Marko Orlovic/ Deutsche Bischofskonferenz

Erzbischof Dr. Stefan Heße hat heute die Predigt am Fest der Kathedra Petri in der Basilika St. Ulrich und Afra zu Augsburg bei der Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz gehalten.

„Die Kathedra lässt mich als Bischof förmlich spüren, dass ich ein Geheimnis zu verkünden habe, das über mich und meinen Horizont deutlich hinausgeht. Auf meinem eigenen Bischofsstuhl im Hamburger Sankt Mariendom, geschaffen bei der Renovierung des Domes im Jahre 2008, merke ich das zudem an einem roten Farbband in meinem Rücken, das bei genauem Hinsehen in zwölf Felder eingeteilt ist und damit wie selbstverständlich an die zwölf Apostel anknüpft. Auf ihrem Glauben ruht meine Verkündigung heute. Der rötliche Farbton symbolisiert, dass sie mit ihrem Leben für diesen Glauben eingestanden sind. Er verpflichtet jeden, der auf einer Kathedra zu sitzen kommt."

Hier kann sie nachgelsen werden.

powered by webEdition CMS