Startseite
Startseite-> Generalvikar - Pater Sascha-Philipp Geißler SAC
Generalvikar
Bildquelle: Erzbistum Hamburg / K. Erbe

Pater Sascha-Philipp Geißler SAC

Das Kirchenrecht sieht für jede Diözese einen Generalvikar vor. Er wird vom Bischof frei ernannt. In der Hierarchie des Bistums folgt dieser direkt hinter dem Bischof. Seine Hauptaufgabe besteht darin, den Bischof bei dessen Leitungsaufgaben zu unterstützen. Der Generalvikar ist Leiter des Generalvikariats und damit der Chef der Bistumsverwaltung.

Erzbischof Stefan Heße hat Sascha-Philipp Geißler am 1. Februar 2022 zu seinem Generalvikar ernannt.

Biografie

19.01.1976 geboren in Siegen
1998 Eintritt in den Pallottinerorden
2006 Priesterweihe
2006 – 2011 Seelsorger in Olpe/Sauerland und Limburg
2011 – 2020 Wallfahrtsdirektor im bayrischen Friedberg
2016 – 2020 Prodekan und zeitweise Mitglied der Provinzleitung des Pallottinerordens
2020 – 2021 Pfarrer der Pfarrei Seliger Johannes Prassek Hamburg; bis zum Amtsantritt seines Nachfolgers am 1.4.2022 ist er noch Pfarradministrator 
Seit 1.2.2022 Generalvikar des Erzbistums Hamburg

Pressefotos

Bilder in Druckqualität: Bei kostenfreier Nutzung bitte als Quelle "Erzbistum Hamburg/Kathrin Erbe" angeben. 



powered by webEdition CMS