Startseite
Startseite-> Für Menschen in Not - Wohlfühlmorgen für Wohnungslose und Arme
Für Menschen in Not
Bildquelle: www.malteser-im-norden.de / Sabine Wigbers

Wohlfühlmorgen für Wohnungslose und Arme

Wohnungslose und bedürftige Menschen aus Kiel und Umgebung sind am Sonnabend, 24. September von 11 bis 14 Uhr erneut in die Kieler Gelehrtenschule (Feldstraße 19) eingeladen.
Ein Kreis von Kieler Hilfsorganisationen, Initiativen sowie ein Team der Schule veranstaltet dort jährlich den „Wohlfühlmorgen für Wohnungslose und Arme", der ein ausgiebiges Frühstück und zahlreiche Wellness-Angebote wie u.a. Hand- und Fußpflege, Friseur und Massage bereithält.
Für die Gäste sind alle Angebote kostenfrei, da die Veranstaltung ehrenamtlich getragen wird. „Unsere Helferinnen und Helfer engagieren sich hier in ihrer Freizeit und unentgeltlich, um ein Zeichen für Solidarität mit Menschen, die von Armut betroffen sind, zu setzen", sagt Sylwia Bonse von den Maltesern.

Besucher können neben den Wohlfühl-Angeboten auch überlebenswichtige Hilfen erhalten: Eine Kleiderkammer bietet Schlafsäcke und warme Jacken für Herbst und Winter und es gibt eine ambulante medizinische Versorgung. Auch können die Gäste zur Veranstaltung ihre Hunde mitbringen, die Kieler Tiertafel ist vor Ort. Für eine Teilnahme am Wohlfühlmorgen ist keine Anmeldung erforderlich, vor Ort gelten die 3-G-Regeln, die Veranstaltergemeinschaft bietet kostenfreie Schnelltests an und unterstützt bei der Durchführung.

Ausrichtende sind wie jedes Jahr der Malteser Hilfsdienst e.V., die Caritas, der Sozialdienst Kath. Frauen (SkF) e.V., Kiel, die Kath. Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd), die Pfarrei Franz von Assisi und die Kieler Gelerhtenschule.

powered by webEdition CMS