Startseite > Erzbischof Heße zu Gast in der ukrainisch-katholischen Gemeinde
Schreiben Sie uns per Messenger
Startseite > Erzbischof Heße zu Gast in der ukrainisch-katholischen Gemeinde

Erzbischof Heße zu Gast in der ukrainisch-katholischen Gemeinde

Veröffentlicht am: 5. Februar 2024
teilen

Elias Hanter/

Erzbischof Stefan Heße hat am Sonntag (4. Februar) in der ukrainischen griechisch-katholischen Gemeinde in Hamburg die heilige Messe gefeiert.

Gemeinsam betete die Gemeinde für den Frieden in der Ukraine und eine baldige Beendigung des Krieges, der nun seit zwei Jahren andauert.

In seiner Predigt sprach der Erzbischof den Menschen Mut zu und äußerte seine Verbundenheit im Gebet: „Jeden Tag den Krieg erleben zu müssen, ob ganz nah in der Heimat, in der Ukrainer selbst, oder sie als Angehörige mit Abstand hier in Deutschland, das zehrt an den Menschen und ihren Kräften. Es heißt, jeden Tag das menschliche Leid im Blick zu behalten. Das ist, um es vorsichtig auszudrücken, ein beständiger Stress. Es darf nicht zur Routine werden. Das Schlimmste wäre Gleichgültigkeit. Was können wir tun? Den Menschen nahe sein, sie nicht alleine lassen. Es ist die Frage, die schon auf den ersten Seiten der Bibel gestellt wird: wer ist mein Bruder? Wer ist meine Schwester? – Wir alle sind die eine Menschheit und jeder ist Bruder und Schwester der anderen! Überlassen wir uns niemals der Gleichgültigkeit!“

Außerdem stand das Fest des Heiligen Ansgar und das Ende der St. Ansgar-Woche im Mittelpunkt, die den Schutzpatron des Erzbistums Hamburg in besonderer Weise ehrt.

Ein Highlight des Besuchs: Als besonderes Zeichen der Verbundenheit überreichte Pfarrer Tsvok dem Erzbischof ein eigens angefertigtes Kreuz, das in seinen Verzierungen u.a. den Heiligen Ansgar sowie das Emblem des Erzbistums trägt.

Im Anschluss an den Gottesdienst besuchte der Erzbischof die Kinderkatechesegruppen, sprach mit zahlreichen Gemeindemitgliedern und versicherte allen, dass er unablässig für die Ukraine und die Ukrainerinnen und Ukrainer betet.

Predigt im Gottesdienst der ukrainischen Gemeinde

"Wir alle sind die eine Menschheit und jeder ist Bruder und Schwester der anderen! Überlassen wir uns niemals der Gleichgültigkeit!"

Erzbischof Dr. Stefan Heße

weiterlesen
powered by webEdition CMS