Startseite
Startseite-> Caritas im Norden - Timmermann wird neuer Diözesancaritasdirektor
Caritas im Norden
Bildquelle: Caritas

Timmermann wird neuer Diözesancaritasdirektor

Seit der Wahl von Steffen Feldmann in den Vorstand des Deutschen Caritasverbands vor einem Jahr sucht die Caritas im Norden einen dauerhaften Nachfolger. Ende September wählte nun der Caritasrat Matthias Timmermann zum neuen Diözesancaritasdirektor. Erzbischof Dr. Stefan Heße wird ihn zum 01. April 2023 in sein neues Amt berufen.

Matthias Timmermann wurde 1971 im Kreis Paderborn geboren und schloss sein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Paderborn als Dipl.-Kaufmann ab. Nach einer Zeit als Qualitätsmanagementbeauftragter in der privaten Wirtschaft wechselte Matthias Timmermann im Jahr 2000 zur Caritas und wirkte dort mehr als 20 Jahre in Paderborn und in Gütersloh, seit 2011 als Vorstand des dortigen Caritasverbandes. Er leitete insbesondere zahlreiche Projekte im Bereich Organisationsentwicklung, Qualitätssicherung und Digitalisierung, war für die wirtschaftliche Betriebsführung in der Altenhilfe verantwortlich, führte wichtige Vertragsverhandlungen und vertrat die Caritas erfolgreich in den Medien, in Arbeitsgemeinschaften mit anderen Wohlfahrtsverbänden, gegenüber staatlichen Stellen und Kostenträgern. Matthias Timmermann ist verheiratet und hat 2 Kinder.

„Die Arbeit der Caritas ist unentbehrlich für alle, die unsere Hilfe brauchen, und sie ist gesellschaftlich wertvoll. Sie ist auch die sichtbare Seite unseres christlichen Menschenbildes. Ich verstehe meine Aufgabe darin, die Mitarbeitenden, die insbesondere in den Jahren der Pandemie großartige und oft bis an die Grenzen gehende Arbeit geleistet haben, zu unterstützen, indem ich dazu beitrage, die Caritas als Organisation weiter zu entwickeln, die Kommunikation zu stärken und die Bedingungen für die soziale Arbeit, die Pflege und die Kinder- und Jugendhilfe sowie für die sie unterstützenden Kolleg_innen in der Verwaltung zu verbessern und die Caritas-Kultur auf allen Ebenen weiter zu stärken." so Matthias Timmermann.

Nach der Amtseinführung von Matthias Timmermann bleibt der amtierende Diözesancaritasdirektor Thomas Keitzl der Caritas im Norden als Vorstand erhalten.

www.caritas-im-norden.de

powered by webEdition CMS