Startseite
Startseite-> Caritas im Norden - Thomas Keitzl zum Diözesancaritasdirektor ernannt
Caritas im Norden
Bildquelle: Erzbistum Hamburg / J. Figgen

Thomas Keitzl zum Diözesancaritasdirektor ernannt

Thomas Keitzl, Vorstand der Caritas im Norden, wurde am Donnerstag, 12. Mai, von Erzbischof Dr. Stefan Heße offiziell zum Diözesancaritasdirektor ernannt und erhielt die Urkunde in Hamburg im Rahmen eines kleinen Festakts. Zugleich wurde der Vorsitzende des Caritasrats, Dr. Rembert Vaerst, vom Erzbischof für vier weitere Jahre in seinem Amt bestätigt.

Zuvor hatte der Caritasrat Herrn Keitzl als Nachfolger des in den Vorstand des Deutschen Caritasverbands gewechselten Steffen Feldmann gewählt. Der 1976 in Lutherstadt Wittenberg geborene Katholik Thomas Keitzl wechselte im Jahr 2013 aus dem Metier des Wirtschaftsprüfers in den Bereich der Wohlfahrtspflege und übernahm die Aufgabe des Verwaltungsleiters der Caritas Mecklenburg, die er 2018 als Caritasdirektor des Teilverbandes in die Fusion führte.

Thomas Keitzl war im Erneuerungsprozess vor allem mit der wirtschaftlichen Analyse der künftigen Caritas im Norden befasst und maßgeblich an der Konsolidierung ihrer finanziellen Situation und am Aufbau einer diözesanen Finanzabteilung beteiligt. Inhaltlich steht Thomas Keitzl für ein starkes Caritas-Profil, das auf den Grundpfeilern Solidarität und Nächstenliebe, Vielfalt und Gerechtigkeit beruht.

„Die Caritas im Norden stellt sich den Herausforderungen der Gegenwart. Wir beobachten, dass die sozialen Fragen immer dringlicher werden und jede internationale Krise die Schwächsten in unserer Gesellschaft besonders hart trifft. Als gemeinsame Caritas im Norden sind wir nun entsprechend aufgestellt, um konkrete Hilfe vor Ort bestmöglich zu leisten, zwischen Flensburg und Friedland, in der Metropole und auf dem Land, mit innovativen Konzepten, mobil und digital. Ich möchte dazu beitragen, die Caritas nach innen zu stärken, um in aufregender Zeit noch intensiver da zu sein für die Menschen in Not, wo immer sie unseren Rat und unseren Beistand brauchen." Thomas Keitzl zu seiner Amtseinführung als Diözesancaritasdirektor.

www.caritas-im-norden.de 

powered by webEdition CMS